Link verschicken   Drucken
 

Tragbarer Stromerzeuger Endress 6,0 kVA

Was ist ein tragbarer Stromerzeuger?

Ein elektrischer Generator (lateinisch generare: hervorholen, erzeugen) ist eine elektrische Maschine, die Bewegungsenergie bzw. mechanische Energie in elektrische Energie umwandelt und damit technisch gesehen einem Elektromotor gleicht, der umgekehrt elektrische Energie in Bewegungsenergie wandelt (Quelle Wikipedia). Tragbare Stromerzeuger werden bei den Feuerwehren und anderen Hilfsorganisationen für den netzunabhängigen Einsatz elektrischer Betriebsmittel verwendet. Es handelt sich dabei um einen tragbaren Maschinensatz bei dem der Generator fest mit dem Antriebsmotor verbunden ist. Als Antriebsmotoren können verschiedene Verbrennungsmotoren, wie z.B. Zweitakt- oder Viertakt-Benzinmotoren und auch Diesel-Motoren dienen. Zusätzlich ist am Stromerzeuger ein Schaltkasten vorhanden der neben den Steckdosen zur Stromentnahme noch eine Schutzleiter-Prüfeinrichtung, eine kombinierte Spannungs- und Belastungsanzeige, einen Betriebsstundenzähler und die notwendigen Überlastsicherungen enthält. Die Motordrehzahl wird belastungsunabhängig konstant gehalten um so die Frequenz von 50 Hz einzuhalten. Die DIN 14685 (April 1996), Tragbare Stromerzeuger 5 kVA bzw. 8 kVA, regelt als Produktnorm die Maße und Anforderungen für Stromerzeuger für den Einsatz bei den Feuerwehren und anderen Hilfsorganisationen. Im Oktober 2011 hat der Normenausschuss Feuerwehrwesen im Deutschen Institut für Normung (DIN) eine neue Norm herausgegeben, die auch größere Leistungen > 8 kVA berücksichtigt und weitergehende Anforderungen zu den Schutzmaßnahmen, d.h. den Einbau einer Isolationsüberwachung mit Fehlermeldung, festlegt. Außerdem wird nun ein Dreiwege-Kraftstoffhahn zur Fremdbetankung aus Kanistern gefordert. Als Antriebsmotor kommt bei unserem Stromerzeuger ein 1-Zylinder-4-Takt-Benzinmotor von Yamaha zur Verwendung und der Generator ist ein bürstenloser Synchrongenerator aus dem Hause GTS Generator.Technik.Systeme GmbH & Co. KG mit Sitz in Mögglingen.

 

Technische Daten:
Allgemein: ENDRESS Elektrogeräte GmbH, Bempfingen
Hersteller: ESE 604 D YG/S (DIN 14685-4/96)
Baujahr: 04/2001
Abmessungen: 700 x 440 x 540 mm (L x B x H)
Gewicht: ca. 95 kg
Schalldruckpegel: 73 dB(A) in 7 m Entfernung
Schutzart: IP 44
Tankinhalt: 6,7 Liter
Laufzeit: ca. 3,8 Stunden bei 3/4-Last
Lackierung: Pulverbeschichtet RAL 1012 (gelb)
Generator:
 
Motor:
  Hersteller: GTS GmbH & Co KG, Mögglingen
Hersteller: Yamaha Typ: DWG (BL4) 6/4-2EE
Typ: MZ 360 Art: Synchrongenerator
Art: 1-Zylinder OHV 4-Takt Benzinmotor Erregung: Schleifringlos über Erregermaschine
Leistung: 7,5 kW (10,2 PS) bei 3000 U/min Schutzart: IP 54
Regelverhalten: +/- 5 % Leistung: 4800 W 3~/ 6000 VA 3~ (400 V Verbraucher) 3700 W 1~/ 3700 VA 1~ (230 V Verbraucher)
Kühlung: Luftgekühlt Nennstrom: 8,6 A 3~, 16 A 1~
Zündung: elektronisch Spannung: 3 x 230/ 400 V
Kraftstoff: Normalbenzin Bleifrei ROZ 91 Spannungskonstanz: +/- 1 % bei 230 und 400 V
Motoröl: ca. 1,1 Liter Frequenz: 50 Hz
Ausrüstung: Öldrucküberwachung mit automatischer Abschaltung, Reversierstarter (Seilzug) Leistungsfaktor: cos φ 0,8 (3~) cos φ 0,9 (1~)